Auf ein Wiedersehen oder nicht!

Hab viel gelernt, viel erlebt und auch viel gesehen, ich spür jetzt ganz genau ich muss endlich eigne Wege gehen.Wahre Worte aus dem Song "Geiles Leben" von Glasperlenspiel. Und ich muss sagen daran hab ich mir in letzter Zeit echt ein Beispiel dran genommen. Ich habe eingesehen das ich nicht diese eine Person brauche um mein persönliches Glück zu finden. Für mein Glück ist nur eine einzige person verantwortlich und die schreibt gerade diesen Text. Ich habe gelernt mein Glück jetzt nicht mehr von anderen abhängig zu machen, ich bin der Mittelpunkt in meinem Leben und das ist das was zählt.Ich gehe jetzt neue Wege, Wege auf denen ich teilweise anecke, weil nicht jeder nachvollziehen kann was ich damit erreichen oder bewirken will. Aber das weiß ich selber manchmal nicht.Ich weiß nicht warum ich grade so bin wie ich bin, weiß nicht warum es mir unter anderem grade wichtiger ist Party zu machen wie arbeiten zu gehen und Geld zu verdienen. Ich weiß nicht warum ich grade im Moment so ticke. Vielleicht werde ich das in näherer Zukunft herausfinden, mal sehen.Was ich allerdings weiß, ich kann immer auf meine Freunde zählen und das ist der stärkste Halt den ein Mensch haben kann, direkt nach der Familie!Ich will euch hier jetzt nicht alle einzeln aufzählen ihr wisst wer gemeint ist. Ich danke euch für alles was ihr für mich getan habt, für die ganzen tröstenden Worte und Tenpotaschentücher in der Zeit meiner Trennung, und ganz besonders das ihr immer hinter mir gestanden habt und zu mir gehalten habt und in den richtigen Momenten die Stubbi-, Sekt- oder Weinflasche ausgepackt habt. Jede und jeder einzelne von euch ist mein persönlicher Superheld!Auch meinen Eltern möchte ich einige Zeilen widmen. Ich weiß ich war nicht immer einfach, weil dafür bin ich einfach zu kompliziert. Ich liebe euch über alles, ihr findet immer die richtigen Worte auch wenn ich mich manchmal echt frage wie ihr das macht. Ich danke euch für alles und kann sagen ich werde nie aufhören stolz darauf zu sein, eure Tochter zu sein!

17.7.17 23:42

Letzte Einträge: Aufräumen, Ehrlichkeit.

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL